| Kontakt | Lageplan | Drucken 

Kinderuni

Titelbild

Wissen bewegt

 

10 Jahre Kinderuni  - feiern Sie mit!

Am 17. Oktober feiern wir das 10-Jahr-Jubiläum der Kinderuni mit einer Vorlesung zum Thema "Was sind Infektionen und wie kann man sich vor ihnen schützen?", die der Rektor – also der Chef der Uni - höchstpersönlich hält. Und dann kommt auch noch der Chef dieses Chefs. Der heisst Bernhard Pulver, ist Regierungsrat und dafür verantwortlich, dass an den Schulen und Universitäten alles rund läuft. Ausserdem kommen ehemalige Kinderuni-Kids zu Wort, die heute schon an der "richtigen" Universität sind. Anschliessend an die Vorlesung gibt’s ein Apéro. Ausnahmsweise dürfen auch Erwachsene an die Vorlesung kommen.

Am 18. Oktober folgt dann der zweite Streich: Eine Führung durch Uni-Gebäude mit Bauchfachleuten der Universität. ACHTUNG: NUR ANGEMELDETE PERSONEN KÖNNEN AN DER FÜHRUNG TEILNEHMEN! AUCH BEGLEITPERSONEN VON KINDERN MÜSSEN SICH ANMELDEN!

Anmeldung

Jubiläumsveranstaltung

Anmeldung

Führung vom 18.10.

 

Herbstsemester 2014

Du besuchst die Vorlesungen und Begleitveranstaltungen während des akademischen Jahres 2014/2015. Also zur gleichen Zeit wie die erwachsenen Studierenden, die ebenfalls an der Uni sind und in ihren Vorlesungen und Seminaren sitzen. Du erlebst so hautnah den Uni-Betrieb.

Die Vorlesungen finden jeweils am Freitag von 17.15 bis 18 Uhr in der UniS statt und die Begleitveranstaltungen jeweils am Samstag von 10 bis ca. 11.30 Uhr. 

Kinder, die an Kinderuni-Veranstaltungen teilnehmen, sind nicht zusätzlich versichert. Dies ist Sache der Eltern (Unfallversicherung und Privathaftpflicht).

Die Veranstaltungen der Kinderuni sind kostenlos. Wer dieses Angebot finanziell unterstützen will, kann dies mittels einer Spende tun:
BEKB AG, 3001 Bern, zugunsten von: CH66 0079 0020 9174 1205 2, Universität Bern, Kinderuni, Hochschulstr. 4, 3012 Bern
Konto: 30-106-9

Universität Bern | Kinderuni | Hochschulstrasse 4 | CH-3012 Bern; carol.rosa@kultessen.ch |
© Universität Bern 22.01.2013 | Impressum
         

Kinderuni Bern